Berghütte Ütia de Börz

Your retreat in the Dolomites

1/1

"Eine Berg- oder Schutzhütte ist ein Gebäude im Gebirge, meist in Alleinlage und von Ortschaften entfernt, das Bergsteigern und Wanderern zur Rast und als Unterkunft dient."

Mit der Zeit wurde die Hütte Ütia de Börz modernisiert und zu einem Berggasthof mit erweiterten Dienstleistungen umgebaut, ohne den gemütlichen Charme, den die Berghütten seit Generationen ausstrahlen, zu verlieren. Die Innenausstattung besteht überwiegend aus dem wertvollen Holz der Zirbelkiefer, einem typischen Baum dieser Gegend. Mit seinem besonderen Duft unterstreicht es den charakteristichen Baustil des Hauses.

Und dann... ist da noch die lange Geschichte der Hütte und ihren Hüttenbewirtschafter, der Einheimischen und der unzähligen Wanderer, die sich auf ihren Weg durch die Alpen hier eingefunden haben. Geschichten, die auch als Wurzeln dieses wunderbaren Orts gelten können und sich selbst in den Mauern der Berghütte Ütia de Börz widerspiegeln.

Haben Sie jemals das Gefühl erlebt, ins Freie zu gehen und sich völlig in die Natur eingetaucht zu fühlen? Werfen Sie einen Blick auf unser breites Angebot an Aktivitäten und Programmen in den Dolomiten, einschließlich Wanderführern für diejenigen, die lieber unabhängig spazieren gehen, sowie geführten Touren für ein greifbareres Erlebnis. Wir empfehlen Ihnen, die lokale Flora und Fauna zu bewundern und die Ruhe unserer natürlichen Umgebung zu schätzen.

Wanderurlaub Würzjoch

Hey you - have a look at our other location

Camping Sass Dlacia

x
Zum Navigieren ziehen
Logo Camping Sass Dlacia